13.12.2014

Tsubasa - RESERVoir CHRoNICLE

Titel: Tsubasa - RESERVoir CHRoNICLE
Original Titel: Tsubasa - RESERVoir CHRoNICLE
Mangaka: Clamp
Bände: 28
Abgeschlossen: Abgeschlossen
Erscheinungsjahr: 2003
Kosten: 5,00€
Verlag: Egmont
Gekauft: Comic Planet Rheine

Story:

Sakura ist die Prinzessin von Clow Country, doch eigentlich ist sie nur ein ganz normales Mädchen, das sich freut das der Junge den sie liebt, ihr Freiheitsfreund Shaolan, endlich wieder in Clow Country ist. Nun da er endlich wieder da ist möchte sie ihm ihre Gefühle gestehen doch leider klappt dies nicht so wie geplant, denn immer kommt etwas dazwischen wenn sie ihm ihre Gefühle gestehen will. Shaolan arbeitet in den Ruinen von Clow County, er macht dort Ausgrabungen.
Toya, Sakuras großer Bruder und Yukito, der Priester von Clow Country, wissen das Sakura und Shaolan vom Schicksal füreinander ausersehen sind, doch Sakura hat die "Kraft die Welten verändert" und Toya und Yukito ahnen das dies noch großen Einfluss auf sie und Shaolan haben wird, beide ahnen nicht von ihrer Bestimmung füreinander oder Sakuras Kraft.
Nachdem Sakura eine Vision von Shaolan hatte geht sie in die Ruinen, dort berührt sie ein merkwürdiges Zeichen, Shaolan ist bei ihr. Als sie dieses Zeichen berührt erwacht plötzlich ihre Kraft und überall in Clow County tauchen Feinde auf, gegen Yukito und Toya kämpfen, während Shaolan versucht Sakura zu beschützen, mit der plötzlich merkwürdige Dinge geschehen.
Die Federn, die Teile von Sakuras Seele sind, fliegen in alle erdenklichen Richtungen und nicht nur das, sie fliegen in andere Dimensionen. Yukito erklärt Shaolan das er mit Sakura, die in einen Schlaf gefallen ist, zur Hexe der Dimensionen reisen muss, denn ohne die Federn stirbt Sakura.
Nachdem die beiden von Yukito zur Hexe der Dimensionen befördert wurden, treffen sie dort nicht nur auf Yuko, die Hexe sondern auch auf Kurogane und Fye. Kurogane ist ein Krieger und wurde von Prinzessin Tomoyo zur Hexe der Dimensionen geschickt, Fye hingegen ist von selbst zur Hexe gelangt, er ist ein Magier und wollte zu ihr.
Die Hexe der Dimensionen ist dafür bekannt das sie Wünsche erfüllt, doch für diese verlangt sie einen Preis. Shaolan, Kuroagne und Fye sollen gemeinsam auf die Suche nach den Federn gehen, Kurogane damit er ein noch besserer und stärkerer Krieger werden kann und Fye weil er einfach die Dimensionen wechseln will. Kuroganes Preis ist sein Schwert, Fyes Preis ist sein Tattoo, welches er auf dem Rücken trägt und Shoalans Preis sind Sakuras Erinnerungen an ihn, wenn sie all ihre Federn wieder hat wird sie sich also trotzdem nicht mehr an ihn erinnern. Yuko gibt den vieren Mokona mit, Mokona ist ein kleines, süßes aber auch freches Wesen, welches die vier in die verschiedenen Dimensionen bringt.
Die erste Dimension in der sie landen ist die Republik Hanshin. Dort werden sie von Arashi und Sorata aufgenommen. Fye findet dort an Shaolans Kleidung eine von Sakuras Federn und gibt ihm diese. Arashi und Sorata erklären ihnen währenddessen etwas über diese Dimension, dort hat jeder einen sogenannten "Kudan", mit dem sich viele Machtkämpfe liefern.
Als Shaolan, Kurogane und Fye sich in der Stadt umsehen können sie die Kudan live sehen, denn dort liefern sich zwei Banden einen Kampf.

Meinung:

Clamp hat immer wieder tolle Geschichten, hier gefällt mir sehr das so viele ihrer alten Charaktere auftauchen, einfach weil man diese Charaktere alle so lieb gewonnen hat und sich freut sie wieder zu sehen. Außerdem ist Clamps Zeichenstil natürlich super und immer ein Hingucker.
Allerdings ist die Story manchmal ziemlich unübersichtlich, vor allem wenn man die Bände nicht so schnell hintereinander weg liest. Aber ansonsten ist es ein schöner spannender Manga voller Überraschungen.


30.11.2014

16.11.2014

Top 20 Magical Girl Manga


Smile PreCure Stab und Pita Ten Artbook

Hallo ihr lieben,
erstmal ein großes sorry das ich hier momentan nicht so viel schreibe, aber momentan ist einfach so viel zu tun, dann lag ich über Wochen flach, und die Vorweihnachtszeit ist immer irgendwie so voll gepackt >__< Aber ich gelobe Besserung xD
Aber jetzt was anderes, gestern kamen  Pakete bei mir an <3 Zum einen das Pita Ten Artbook von Koge-Donbo in englischer Ausgabe, das habe ich für 15€ bei eBay Kleinanzeigen bekommen, ich bin super happy, denn das Artbook hat wirklich viele super tolle Bilder <3 Im zweiten Paket war mein super toller, licht und sound Effekt machender Smile PreCure/Pretty Cure Stab. Ich hatte schon so lange vor mir den zu kaufen, doch der war leider immer so teuer >__< Dieser ist nun gebraucht aus Japan, aber in einem super Zustand und für 30€ inkl. Versand kann man nichts sagen finde ich =)